Hilf mit

Wir suchen die barmherzigen Samariter von heute!

… "Aber ein Samariter, der auf der Reise war, kam zu ihm hin; und als er ihn sah, wurde er innerlich bewegt, und er trat hinzu und verband seine Wunden und goss Öl und Wein darauf; und er setzte ihn auf sein eigenes Tier und führte ihn in eine Herberge und trug Sorge für ihn. Und am folgenden Morgen zog er zwei Denare heraus und gab sie dem Wirt und sprach: „Trage Sorge für ihn! Und was du noch dazu verwenden wirst, werde ich dir bezahlen, wenn ich zurückkomme“. …

Wenn Sie diese Geschichte anspricht und in Ihnen den Wunsch weckt uns zu unterstützen, dann können Sie das auf nachfolgend beschriebene unterschiedliche Weise tun:

1. Mitarbeit

 

Sei es bei der Vorbereitung und Durchführung unserer Finanzkurse oder dem Einkauf der Getränke für den Verein, jede helfende Hand ist uns willkommen. (Tischaufbau, Verteilen der Handouts, Technik während des Livestreams etc.) Oder Sie sind für eine unsere Stellenangebote geeignet?

Dann informieren Sie sich hier und nehmen gerne Kontakt mit uns auf.

 

 2. Finanziell

 

Wir sind staatlich anerkannt, aber nicht staatlich finanziert. Dies bedeutet, dass alles, was wir tun, wird durch Spenden und überwiegend ehrenamtliche Mitarbeit finanziert. Um einer einzigen Person zu helfen, fallen in der LIBERTAS bei einem durchschnittlichen Zeit­aufwand von 30 Stunden ca. 1.200 € an Personal- und Sachkosten an.

FörderPartner

Wenn Sie keine Zeit haben um Mitzuarbeiten aber unsere Ziele unterstützen möchten, dann würden wir uns freuen, Sie als FörderPartner in unserer Mitte zu begrüßen. Link zu unseren FörderPartnern

Fördermitglied

Unsere Spendeneingänge verwenden wir gerne, um Ihnen zu helfen. Vielleicht haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, wie Sie etwas von dem Guten, das Sie empfangen haben, wieder zurückgeben wollen. Ein Fördermitgliedschaft bei der LIBERTAS bietet Ihnen die beste Gelegenheit dazu. Damit würden Sie anderen Menschen in wirtschaflichen Notlagen helfen.

 

paypal Logo

 

 

 

BFS Logo

Spenden