Wir bieten für freikirchliche Gemeinden, die in ihrer Stadt und Region neben der geistlichen auch gesellschaftliche Relevanz zeigen wollen, die Möglichkeit der Kooperation um eine Schuldnerberatung aufzubauen.

Wenn sich in der dritten Welt Nächstenliebe durch Ernährungs-, Bildungs-, Microbusinessprogramme und dgl. ausdrückt, dann ist in unserer entwickelten westlichen Welt sicher die Hilfestellung um aus der Versklavung durch Schulden herauszukommen ein passendes Angebot um Menschen in Not zu dienen.

Sollten Sie diese Gedanken ansprechen, scheuen sie sich nicht Kontakt aufzunehmen.