LIBERTAS e.V. - Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Schuldnerhilfe
Wie jedes Jahr lud die LIBERTAS e.V. Ende September 2016 die Mitarbeiter aller Zweigstellen nach Königsbrunn zu den Weiterbildungstagen und dem FörderPartnertag 2016.Am 23. September fasste Vormittags Herr Gerhard Schreiber, Jur. Ass., die aktuellen Änderungen der InSO 2016 zusammen und erläuterte diese zusammen mit den Mitarbeitern anhand…
Freigegeben in Akademie
Auch 2017 lud die LIBERTAS e.V. wieder Ende September alle Mitarbeiter der Zweigstellen nach Königsbrunn zu den Weiterbildungstagen und dem FörderPartnertag 2017. Am 22. September begann die Fortbildung mit einem unterhaltsamen und informativem Vortrag zum Thema "Die Notwendigkeit von Inkassobüros, deren Vorgehensweisen und die möglichen Zwangsmaßnahmen."In ungezwungener…
Freigegeben in Akademie
Im März 2016 wurde die Rechtsbeschwerde einer Gläubigerin wegen nicht erlaubter Pfändung des Kindergeldes zur Zahlung einer Schuld aus unerlaubter Handlung zurückgewiesen. Die Gläubigerin sah sich im Recht, da es sich bei der Forderung um die nicht erfolgte Zahlung eines Kaufs von Kinderschuhen handelte, die nach Ansicht…
Freigegeben in SchuldnerHilfe
Ein deutlicher Negativtrend ist in den Schuldnerberatungsstellen zu beobachten: ihre Besucher werden immer jünger! Während ältere Schuldner vorallem über hohe Bankschulden verfügen, sind es bei den jungen Menschen besonders Schulden bei den Telekommunikationsunternehmen. Besonders alleinstehende Männer machen einen hohen Anteil in den Beratungsstellen aus. Wir empfehlen dazu…
Freigegeben in SchuldnerHilfe