LIBERTAS e.V. - SchuldnerHilfe

LIBERTAS Samariter-Weihnachtsbrief 2017

Finanzielle Freiheit schenken! Sehr geehrte Unterstützer und Interessenten, wir stehen kurz vor Weihnachten, das Fest, an dem wir uns an Christi Geburt erinnern. Der Sinn dieses Festes liegt nicht im Kommerz, sondern darin dass uns in Jesus Christus ein Retter geboren ist, der unsere Schuld auf sich nimmt und uns damit  Vergebung ermöglicht.Dies tat er für alle Menschen, egal welche Art von Schuld auf ihrem Leben lag, liegt oder noch in Zukunft liegen wird. Die Voraussetzungen dafür dieses Geschenk der Vergebung und Annahme zu erhalten sind Reue und Umkehr.Um aus finanziellen Engpässen, Zahlungsunfähigkeit oder gar Überschuldung herauszukommen, bedarf es ähnlicher…

Beim Weihnachtsshopping LIBERTAS e. V. helfen

Wer in den nächsten Tagen und Wochen seine Weihnachtseinkäufe erledigt, kann dabei auch direkt etwas für LIBERTAS e. V. tun. Weihnachtsshopper, die uns bei ihrem Einkauf smile.amazon.de auswählen, sorgen dafür, dass Amazon 1,5 Prozent des Preises der qualifizierten Einkäufe an uns weiterleitet: Link zu SmileAmazon Die Aktion läuft noch bis zum 24. Dezember 2017. Danach gelten wieder die gewohnten 0,5 Prozent. LIBERTAS e. V. sagt "Danke" und wünscht eine schöne Adventszeit und viel Spaß beim Christmas-Shopping.

Hartz IV: Kein Geld bei nachträglich gestellten Anträgen

Das SG hat entschieden, dass der Bezug von Hartz IV-Leistungen ausschließlich nach erfolgter Antragstellung eingefordert werden kann. Das gilt auch, wenn in der Vergangenheit bereits Hartz IV bezogen wurde und sich keine Änderungen der Lebensumstände ergeben haben. Im Streitfall hatte der Kläger wegen gesundheitlicher Probleme eine erneute Antragstellung trotz mehrfacher Anmahnung seitens des Arbeitsamtes unterlassen. Eine dann eingesetzte gerichtliche Betreuerin hatte schließlich rückwirkend den Antrag gestellt (es lagen mittlerweile 6 Monate ohne Antrag vor). Dieser wurde jedoch erst ab Antragstellung bewilligt. Das SG entschied, dass das Gesetz für die Anspruchstellung ganz klar eine Antragstellung fordert. Ohne gestellten Antrag konnte auch…

AmazonSmile-Sonderaktion in Zeitraum 1. - 24. Dezember 2017

Liebe FörderPartner, smile.amazon.de bietet hier eine tolle Möglichkeit uns zusätzlich zu fördern, falls Sie gerade etwas bei Amazon bestellen wollen :-) Unser Verein, der vollständig bei smile.amazon.de registriert ist, kann zwischen dem 1. bis 24. Dezember 2017 profitieren zusätzlich:Wenn Sie im Aktionszeitraum über smile.amazon.de einkaufen, überweist Amazon 1,5% statt der üblichen 0,5% des Preises der qualifizierten Einkäufe* an die Organisation. Alle qualifizierten Einkäufe, die von Ihren Mitgliedern und Unterstützern über Ihren individuellen smile.amazon.de-Link getätigt werden, erhöhen den Betrag, den Amazon Ihrer Organisation überweist. Wie gewohnt fallen keine Kosten für Kunden oder Organisationen an. Zum Bestellen klicken Sie bitte auf folgenden Link:…

Steuernachzahlungen und Erstattungen bei Ehegatten in Insolvenzfällen

Steuerzahlungen bei der Zusammenveranlagung von Ehegatten Wird ein Insolvenzschuldner mit seinem nicht insolventen Ehegatten zusammenveranlagt, so stellt sich regelmäßig die Frage, wie Steuernachzahlungen oder Erstattungen zwischen den Ehegatten aufzuteilen sind. Oft wird Ehepaaren in solchen Fällen empfohlen eine getrennte Veranlagung (ab 2013: Einzelveranlagung) durchzuführen um eine Verrechnung der Steuererstattungsansprüche des einen Ehegatten mit den Steuerschulden des anderen zu verhindern. Es gilt jedoch folgendes zu beachten: NachzahlungsfälleErgibt sich im Rahmen der Einkommensteuerveranlagung eine Nachzahlung, so sind beide Ehegatten bei Zusammenveranlagung regelmäßig Gesamtschuldner. Das Finanzamt kann den Zahlbetrag von beiden Ehepartnern einfordern. Allerdings hat jeder Ehegatte die Möglichkeit einen Antrag auf Aufteilung…