Grundsicherung und Sozialhilfe: Höhere Regelsätze ab 2018 Empfehlung

Das Statistischen Bundesamt hat unter ausschließlicher Berücksichtigung der Preisentwicklung der regelbedarfsrelevanten Güter und Dienstleistungen den für 2018 in Kraft tretenden Preisindex gebildet. Das führt ab 1. Januar 2018 zu einer Erhöhung der Regelbedarfe in der Grundsicherung (Hartz IV) und Sozialhilfe. In der Pressemitteilung der Bundesregierung finden Sie dazu eine Auflistung der neuen Beträge und der Erhöhung unter folgendem Link: Erhöhung der Grundsicherung und Sozialhilfe.

Gelesen 3555 mal

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.