LIBERTAS JugendFinanzkurs

Immer wieder treten Schulen an uns heran und wünschen sich Schulungen für Ihre Schüler der Jahrgangsstufe 8 und 9 zum Thema "Einnahmen, Ausgaben und Schulden". Da es uns ein besonderes Anliegen ist, präventiv zu arbeiten, hat die LIBERTAS einen JugendFinanzkurs entwickelt, der die Jugendlichen auf die Gefahren der marktorientierten Wirtschaft hinweist.

Die Werbung hat es längst auf die Kaufkraft dieser Altersgruppen abgesehen. Viele Banken bieten den jungen Kunden sehr früh, manche schon ab 6 Jahren, ein "Youngster Konto" mit EC-Karte an. Und nicht immer sind die eigenen Eltern ein gutes Vorbild im Umgang mit Geld und Krediten, oft einfach aus der Unwissenheit heraus.

Was "kostet" ein Kredit wirklich? und Ist es unbedingt nötig seine Wünsche sofort zu erfüllen? oder Kann man das Geld nicht sparen?, dies sind nur einige Themen, die im Kurs anschaulich besprochen werden.

Wenn sie Interesse an einem Kurs in ihrer Schule haben, melden sie sich bitte in der LIBERTAS Zentrale, damit wir Details besprechen können. Unser Kurs richtet sich nicht an einen speziellen Schultyp; wir haben ihn bereits von der Mittelschule bis hin zur Berufsschule (12. Klasse) gehalten.

Wir bieten diesen Kurs kostenlos an, freuen uns aber selbstverständlich sehr über Spenden, wie die z.B. vom Elternbeirat der Realschule Königsbrunn.